Referenzen

Referenzen zu unseren Bauprojekten finden Sie hier … >>

Bewertung vom 01.01.2017 (FB)

Top Service. Meine Heizung fiel Weihnachten aus. Mir wurde dann zwischen den Feiertagen sehr schnell und unbürokratisch geholfen. Dieser Service ist nicht mehr selbstverständlich und ich kann nur DANKE an das Thermo Lesch Team sagen!!

Ihr seit Top …

Daniel Sistek

Bewertung vom 27.09.2016

Ich hatte mich entschlossen unsere fast 30 Jahre alte Ölzentralheizung aus ökologischen Gründen sowie den Förderangeboten durch die BAFA,  gegen eine Pelletheizung mit Solarunterstützung auszutauschen. Meine Wahl fiel nach ausgiebigem Vergleich und Angebotseinholung bei anderen Herstellern auf das Angebot der Fa. Thermo Lesch mit Ihren Smartfire Pellet Kesseln und Vakuum-Röhren Solarkollektoren. Die örtliche Nähe zum Pelletwerk im Westerwald, der geringen Entfernung zur Generalvertretung mit fachgerechtem Service , der qualitativ hochwertigen Anlage mit gutem Wirkungsgrad, der Solaranlage mit ihren deutschen NARWA Vakuumröhren und der günstige Anlagen-Preis und Brennstoff-Preis waren für mich ausschlaggebende Kriterien.

Mit meiner HKS Lazar Smartfire SF15 /470, der Hewalex 7,29 m² Solaranlage, mit  einem 800 Ltr. Hygienespeicher, einem K&W Abgas-Partikelabscheider, dem notwendigen Austausch der Heizkörperventile für den hydraulischen Abgleich, einem EcoNet WLAN Web-Modul für eine zusätzliche Remotesteuerung über das Internet,  bin ich seit der Installation und Übergabe mit Einweisung  im Juli 2016 sehr zufrieden. Zudem arbeitete das Montageteam schnell und sauber, der alte Öl-Heizkessel und WW-Pufferspeicher wurde gleich mit entsorgt !
Die Vor Ort Beratung, das Angebot und anschließende Ausführung durch die Fa. Leschinski waren sehr kompetent und zeitnah, Wunschanpassungen wurden ganz in meinem Sinne umgesetzt. Die Unterstützung mit vorausgefüllten Unterlagen zur Beantragung der BAFA Förderung und den notwendigen Unternehmerfachunterlagen war ausgesprochen gut.
Die zwingend vorgeschriebene  Abnahme der Pellet-Heizanlage durch den Bezirksschornsteinfeger bereitete überhaupt keine Probleme.
Abgesehen vom geringen Geräusch des automatischen Reinigungsprozesses der Abgasführung, der Brenn-Rost-Reinigung und der Pelletbeschickung durch die Förderschnecke ist die Heizung im Betrieb nicht lauter als eine vergleichbare Gastherme.
Das Fauchen des Ölbrenners und der Ölgeruch sind Vergangenheit.  Aus dem Abgaskamin über Dach kommt jetzt ein kaum wahrnehmbarer, angenehmer Holzbrandgeruch.

Ich bin begeistert und zufrieden mit dem Umstieg von Öl auf Pellet. Mit der Fa. Thermo Lesch habe ich eine überaus gute Wahl getroffen. (hier legt auch der Chef noch mit Hand an!)

Karl-Heinz Hauck

Unsere Leistungen bewerten? Bitte auf den Button klicken …

BEWERTUNGEN
2017
sehr gut
4 Bewertungen
auf kundennote.com

WOLF-Fachhandelspartner

Thermo Lesch auf Dein-Heizungsbauer.de

HOME        ÜBER UNS        PRODUKTE        KUNDENSERVICE      IMPRESSUM

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Pin It on Pinterest

Share This